free website builder

FarbTöne

In meiner Serie FarbTöne widme ich mich der Musik, indem ich Akkorde, einzelne Tonfolgen, Melodien und Takte sichtbar mache.

Den Noten sind Farben zugeordnet (mehr dazu unter Promenade) . Das erste Bild der Serie FarbTöne zeigt die ersten 16 Takte des Stücks "Dräum ich", einer neu arrangierten Fassung von Oscar Petersons "Hymne to Freedom", zu der ich einen eigenen Text geschrieben habe. Das zweite Bild der Serie entstand im Zusammenhang mit dem Projekt "Klangbilder einer Ausstellung". Die Promenade ist das Leitmotiv in Mussorgskys Klavierzyklus "Bilder einer Ausstellung". Die im Bild festgehaltenen neun Töne bilden die Melodie. Das dritte Bild zeigt den vierstimmigen Chorsatz des Refrains zu dem israelischen Lied "Yerushalayim shel Zahav" (Jerusalem aus Gold). Von außen nach innen: Sopran, Alt, Tenor, Bass. 

FarbTöne: Dräum ich

Acryl und Öl auf Malpappe
30 x 80 cm

FarbTöne: Promenade

Acryl und Öl auf Leinwand
60 x 80 cm

FarbTöne: Yerushalayim shel Zahav

Acryl und Öl auf Leinwand
80 x 80 cm

FarbTöne: Palladio

Acryl und Öl auf Malpappe
50 x 70 cm